Cash-Room Master

das innovative Tresor-Schloss

Dieses innovative Tresorschloss wurde speziell für die Anforderungen im Kassenbüro von Supermärkten und Discountern entwickelt. Bei der Entwicklung haben Revisions- und Vertriebsabteilungen von verschiedenen Supermarktketten in Deutschland und im europäischen Ausland mitgewirkt.

Das Schloss ist VdS Klasse 2 zertifiziert und entspricht der Norm EN1300 Klasse B.

Ablauf: Bei der ersten Öffnung am Morgen geben zwei berechtigte Personen ihren Code nacheinander ein. Die Person, die den Code als erstes eingibt, ist danach für das Geld verantwortlich. Im Folgenden kann nur dieser eine Verantwortliche den Tresor mit seinem Code öffnen.

Zur Übergabe der Verantwortung gibt erst derjenige, auf den die Verantwortung übergeht und direkt danach der bisher Verantwortliche seinen Code ein. Beide öffnen also gemeinsam den Tresor. Danach kann nur der neue Verantwortliche den Tresor mit seinem Code öffnen.